Eberhard Zwicker – Auf Augenhöhe

Fotografische Porträts des Apostelzyklus im Dom
zu Halle (Saale), 1947

Ausstellung im Dom zu Halle (Saale)
01.07.2021 — 15.08.2021

 

Erinnerungen an die eisigen Winternächte im Dom zu Halle (Saale), 1947

von Katharina Zwicker


Aus Anlass des 750-jährigen Domjubiläums ist erstmalig im Dom zu Halle (Saale) eine Auswahl der von Eberhard Zwicker (1915, Stuttgart – 1999, Würzburg) 1947 aufgenommenen Lichtbilder der steinernen Apostelfiguren von Peter Schroh (um 1485, Mainz – 1544, Mainz) zu sehen. In eindrücklichen Formulierungen erinnert sich Eberhard Zwickers Frau und Fotoassistentin Katharina Zwicker, geb. Gareis (1920, Versbach – 2016, Würzburg), an die eisigen Winternächte 1947, in denen das fotografische Großprojekt umgesetzt wurde.

Trotz hohen Minustemperaturen, Stromausfällen und Materialmangels gelangen dem jungen Paar mithilfe eines geliehenen Gerüsts, einer 13x18cm-Holzplattenkamera und einer einzigen Jupiter-Leuchte über 150 spektakuläre Aufnahmen der Figuren.

Hören Sie ausstellungsbegleitend diesen spannenden Erfahrungsbericht.

 

Eine Kooperation der Evangelisch-reformierten Domgemeinde Halle mit dem Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) und den Erben Eberhard Zwickers / KunstSCHÄTZEverlag zum 750-jährigen Domjubiläum 2021.

Mit Dank an das Stadtmuseum Halle und Dorothea Zwicker-Berberich / KunstSCHÄTZEverlag für die freundliche Bereitstellung der Audiodatei.

Impressum

Autorin: Katharina Zwicker, 2005
Sprecherin: Ina Meyer, Halle (Saale), 2013

© 2013 Stadtmuseum Halle und KunstSCHÄTZEverlag (als Rechteinhaber/ Vertreter der Autorin)

Titelbild: Eberhard Zwicker, Innenansicht des Doms zu Halle, 1947, © Eberhard Zwicker, 1947/ 2021 KunstSCHÄTZEverlag, Gerchsheim b. Würzburg