alle Veranstaltungen anzeigen

Dauerausstellung im Dommuseum Ottonianum Magdeburg

Wann?

10:00 - 17:00 Uhr

Wo?

Dommuseum Ottonanium Magdeburg
Domplatz 15
39104 Magdeburg
Tel: 09391 990174 21

Beschreibung

Kaiser Otto der Große und Königin Editha
Die Kaiserkrönung Ottos des Großen schrieb deutsche und europäische Geschichte. Seine Herrschaftszeit gilt als kulturelle Blütezeit Europas. Ottos Eheschließung mit der englischen Prinzessin Editha von Wessex war eine Entscheidung des Herzen und der Strategie. Erleben Sie seltene und bemerkenswerte Einblicke in die Gefühlswelt eines mittelalterlichen Herrschers.

Das Erzbistum Magdeburg
Als Sitz des von Kaiser Otto gegründeten Erzbistums stieg Magdeburg zu einer mittelalterlichen Metropole auf. Die Magdeburger Erzbischöfe erlangten große politische Bedeutung. Die prächtigen Grabausstattungen der Erzbischöfe spiegeln die außergewöhnliche Stellung der kirchlichen Herrscher wider. Diese werden erstmals im Dommuseum Ottonianum Magdeburg präsentiert.

Großbauten auf dem Domplatz
Günstig gelegen, am Kreuzungspunkt einer alten Handelsstraße und der Elbe, erhebt sich weit sichtbar der Magdeburger Domhügel. Als Lieblingsort Ottos des Großen lässt sich hier ab der Mitte des 10. Jahrhunderts eine rege Bautätigkeit nachweisen, die östlich des Rhein einzigartig ist. Zur Ausstattung ließ Otto der Große kostbaren antik-römischen Bauschmuck über die Alpen nach Magdeburg bringen.

Auf der Website des Dommuseums Ottonianum Magdeburg erfahren Sie mehr:

Veranstalter

Dommuseum Ottonianum Magdeburg
Domplatz 15
39104 Magdeburg
Tel: 0391 990174 21

Weitere Termine

Merkzettel

Merkzettel drucken